Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald

Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

Zugriffe: 6662

Wir möchten Ihnen hier gern zeigen, was wir machen und wofür wir stehen. Wir informieren über anstehende Termine und  geschichtliche Hintergründe.

Und während wir zum Stadtteil Rellinghausen schon sehr viele Informationen haben, suchen wir noch über Stadtwald weiteres Material.

Gern nehmen wir hier auch Ihre Vorschläge und Beiträge mit auf.

 

Jetzt wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim Durchstöbern und freuen uns über Anregungen, aber auch Kritik.


AKTUELL - AKTUELL - AKTUELL

Eine kleine Ausstellung über die grünen Aktivitäten in Rellighausen und Stadtwald


Unsere neueste Publikation

 

Alt-Rellinghausen und was davon geblieben ist.

Dieser Bildband ist nicht nur ein ideales Geschenk, sondern gleichzeitigein Geschichtsdokument.Paul W. Weber hat alle im Jahr 2016 existierenden Fachwerkhäuser aufgenommen und gezeichnet. In fünf Kapiteln  [Im Zentrum des ehemaligen Stiftsbezirks / Rund um den Blücherturm / Im und um Schloss Schellenberg / Markante Gebäude / Verborgene Schätze] wird die historische Bausubstanz Rellinghausens und Stadtwalds aufgeblättert. Mehrere Karten dokumentieren erstmals den aktuellen Bestand und die Entwicklung der Bebauung seit 1803.      Die hochwertige Ausführung des Bandes mit Hardcover-Einband und schweren Premiumpapierseiten geben den ausgezeichneten Zeichnungen den  passenden Rahmen.

Herausgeber: Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.
2017, 87 Seiten, DIN A 4, Preis: 19,80 Euro

 

 


Prof. Dr. Karl Bernhard Bamler

Anlässlich einer Ausstellung im Dezember 2012 im Blücherturm über den international bekannten Luftfahrtpionier Prof. Dr. Karl Bernhard Bamler aus Stadtwald tauchte ein Fotoalbum aus Familienbesitz auf. Die unbeschrifteten und undatierten Aufnahmen zeigen die ersten Monate seiner Einberufung als Hauptmann der Reserve auf. Eine umfangreiche und tiefer gehende Auswertung dieser Aufnahmen ergaben, dass es sich hierbei um ein zeitgeschichtlich hochinteressantes Ereignis handelt. Als Kommandant der Luftschiffstation Lohausen erlebte er unfreiwillig den ersten taktischen Luftangriff der Kriegsgeschichte, der auch mit der Zerstörung des in seiner Obhut befindlichen Zeppelins Z IX endete.

Wir haben darüber einen sechzehnseitigen Aufsatz verfasst, der zum Selbstkostenpreis von vier Euro im Turm erhältlich ist.

Zwei Jahre später fand sich aus Familienbesitz nach über einhundert Jahren ein weiteres Album über den Rest der Wehrzeit Dr. Bamlers. Er war als Kommandeur der Feldluftschiffer-Abteilung No. 16 zuständig für Drachen- und Fesselballone, die zur Ausspähung der gegnerischen Positionen eingesetzt wurden. Auch hier war, da wiederum nur unbeschriftete und undatierte Aufnahmen vorlagen, akribische Detektivarbeit nötig, um den Stationierungsort an der Westfront in der Picardie bei Reims zu identifizieren.

Ein zwölfseitiger Aufsatz über diese Zeit Dr. Bamlers an der Westfront ist nun ebenfalls erhältlich im Blücherturm zum Selbstkostenpreis von vier Euro.

 

                     

 



Kontakt

Bürgerschaft Rellinghausen-Stadtwald e.V.

Am Stift 9

45134 Essen

Tel.: 0201 - 430 96 -10

Fax: 0201 - 430 96 -11

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier finden Sie eine Anfahrtskizze.

Folgen Sie uns auch auf facebook.

Kalender

Letzter Monat Juni 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30

Bevorstehende Ereignisse

Ausstellung "Grüne Hauptstadt 2017"
24.06.2017 von 15:00 bis 18:00
Ausstellung "Grüne Hauptstadt 2017"
25.06.2017 von 15:00 bis 18:00
Ausstellung "Grüne Hauptstadt 2017"
01.07.2017 von 15:00 bis 18:00
Ausstellung "Grüne Hauptstadt 2017"
02.07.2017 von 15:00 bis 18:00